Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

MagiCMac 6.1.5 verfügbar. Die neue Version läuft nun auch unter Mac OS 9.1. Das Update ist für Besitzer von MagiCMac 6.1.x kostenlos.Ebenso gibt es auf der gleichen Seite eine neue Version von Macsound

Link: http://www.application-systems.de/magicmac/download.html



Erstellt am 28.Feb.2001 von johannes

Ethernet mit STiNG, ACSI adapter und NE2000-Karte
Damit möglichst viele Atari-Nutzer die Möglichkeit haben Ethernet zu nutzen,habe ich meine Prototyp-Hardware dokumentiert und veröffentliche das ganzeHard- und Software-Paket unter der GNU General Public License.

Es handelt sich um einen einfachen ISA-ACSI-Adapter mit dem man einestandard ISA-NE2000 Karte am ST betreiben kann, nebst STiNG port-Treiber.

Siehe bitte:http://home.nexgo.de/thomas.redelberger/prj/atari/ethernea

Natürlich möchte ich Hardware-Leute unter Euch ermuntern, den Aadapternachzubauen und auch die Hardware an andere zu verkaufen, aber die gesamteDoku. soll Open Source sein (nach GNU GPL).Das bedeutet z.B. die Auflage, dass CAD-Dokumente die jemand auf Basismeiner Zeichnungen entwickelt, (z.B. mit EAGLE) ebenfalls unter GNU GPLgestellt und veröffentlicht werden müssen, damit es möglichst vielen leichtgemacht wird, das Teil kostengünstig nachzubauen. Jene Doku. soll dazu Teilvon künftigen Versionen des ETHERNEA-Paketes werden.

Dr. Thomas Redelberger
E-mail: redetho@gmx.de
Fax: +49 6023 999410

Link: http://home.nexgo.de/thomas.redelberger/prj/atari/ethernea



Erstellt am 28.Feb.2001 von johannes

Electronic musician B.C. releases music CD, made using an Atari ST
B.C. is an electronic musician who has been active in the Amiga scene for the past three years doing module music on the Aminet. He has now released an electronic music CD which was created with the help of an Atari 1040ST.

Entitled "2000 B.C." this CD offers a mix of electronic music, with stylings ranging from ambient to new age. The music was done using three synthesizers, a drum machine, an Amiga 1000, and an Atari 1040ST running Steinberg-12.

The CD may be purchased for $6.99 at B.C.'s mp3.com website: http://www.mp3.com/2000bc. This site also features streaming and mp3 downloads of selected tracks off this album. Please visit, and help support Atari music.

Link: http://www.mp3.com/2000bc



Erstellt am 27.Feb.2001 von johannes

Neues Design bei Atari-World

Link: http://www.atari-world.com/index.html



Erstellt am 26.Feb.2001 von johannes

Syntesizer Studio Jakob, einer der letzten aktiven Atari-Händler, bietetdiverse Atari Literatur und Software auf seiner Restposten Webseite an.

Link: http://www.synthjacob.de/html/atari-flohmarkt.html



Erstellt am 26.Feb.2001 von johannes

The new service, which will become active in the immediate future, willallow owners of handheld computers, such as the Palm, Visor, Psion,Casio with PalmOS or PocketPC (and some cell phones compatible withAvantGo for off-line reading contents), to read Atari news on the go.Currently, MagiC Online is the primary news provider for the service(and as a result, the news scope of MagiC Online will be increasing inthe future, as it has gradually been doing over the last few months) butwe plan on other News providers to sign on in the future.

Link: http://user.tninet.se/~gcc561r/channel/index.html



Erstellt am 26.Feb.2001 von johannes

AtarICQ Version 0.149:
Das ICQ Programm für Atari Computer mit auf STinG basierendemInternetzugang, AtarICQ von Joakim Högberg, liegt seit eben in der neuenVersion 0.149 vor.

Die neue Version wartet mit einigen neuen Features auf:
– Mehr Textzeilen zum eingeben einer Nachricht
– UNDO springt auf die zuletzt gesendete Nachricht zurück
– Neue LED Anzeige für Ack/Data implementiert
– Sound Event über sound_msg_sent

Weitere Details findet man in der Dokumentation.

Link: http://gokmase.atari.org



Erstellt am 24.Feb.2001 von johannes

Defender of the Crown u.a. Spieleklassiker
Auf der Webseite von Cineware findet man betagte Spieleklassiker fürAtari Computer, u.a Defender of the Crown.

Link: http://www.cinemaware.com/vault.asp?vault=games



Erstellt am 24.Feb.2001 von johannes

COCKTAIL – Version 1.6
COCKTAIL, das Programm für Cocktails, Drinks und Bowlen,hat jetzt einen wesentlich verbessertenDruckerdialog und besseren Ausdruck.In dieser Version sind mitlerweile 500 Rezepte.

Link: http://www.ppp-software.de



Erstellt am 24.Feb.2001 von johannes

Place2be wieder Online.
Deutsch: http://place2be.de/
Englisch: http://place2be.de/indexe.php
Französisch: http://place2be.de/indexf.php

Link: http://place2be.de/



Erstellt am 23.Feb.2001 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder