Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Chu Chu Rocket – ein neues Spiel für den ATARI STE/FALCON

Die Reservoir Dogs kündigen ein kurz vor der Veröffentlichung stehendes Arcade-Puzzle Spiel namens Chu Chu Rocket für den Atari STe und Falcon030 an.

"Chu Chu Rocket" wurde zuerst auf der 128-Bit Konsole Dreamcast vorgestellt und erntete sofort Lob für sein innovatives und süchtig machendes Spielprinzip.

Chu Chu Rockets ist ein Spiel für 1-4 Spieler. Es beinhaltet eine große Anzahl verschiedener Spielmodi inklusive einem Vier-Spieler-Kampf-Modus, Einzelspieler Puzzle Levels und Kooperations-Wettkämpfen

Die Mindestvoraussetzung für dieses Spiel ist der Atari STe, da er die unterste Grenze darstellt, um ein vergleichbares Spielerlebnis wie auf der 128-Bit Konsole zu vermitteln. Die hardware-resourcen des STe werden bis zur Grenze ausgeschöpft, inkl. des Blitters, erweiterter Farbpaletten und Jaguar Controller Support, sowie Stereo-Aufnahmen

Die Spielgraphiken wurden von "shTREE" und dem neuen Reservoir Gods Member "neo" kreiert. Es beinhaltet ausserdem exklusive neue Audiotracks vom preisgekrönten "MSG".

Alle Soudeffekte der Dreamcast Version wurden übernommen, inklusive aller digitalisierter Stimmen.

Das Spiel bietet 100 verschiedene LeveL über 4 verschiedene Welten verstreut, 25 Multiplayer Level und 25 Wettkampf Leveln. Es gibt ausserdem noch versteckte extra-Level, die erst nach der Komplettierung einer Sektion des Spieles freigeschaltet werden.

Reservoir Gods wurden 1994 als Software Entwicklungsteam für ATARI-Computer gegründet. The bisherigen Erscheinungen beinhalten die Spiele "Double Bobble 2000", "Tautology 2", "SkyFall", "Static" und "Bunion Canyon". Außerdem waren sie an der Entwicklugn des Grafikpakets "GodPaint", dem GameBoy Emulator "GodBoy" und dem Nintendo NES Emulator GodleNES beteiligt und zeichnen sich verantwortliche für das Disk-Magazin "MaggiE"

Nach einer Phase der Inaktivität, haben sie nun harte Arbeit in neue Produkte für die ATARI Platform gesteckt, was durch den Einsatz der neuen Mitglieder "neo" und dem technischen Spezialisten "Griff" möglich wurde.

Chu Chu Rocket wird im Oktober 2001 ausgeliefert. Weitere informationen auf der Homepage der Reservoir Gods (siehe Link)

Link: http://rg.atari.org



Erstellt am 29.Sep.2001 von johannes

Little Green Desktop startet in 3 Wochen neu
Der Littel Green Desktop, die bekannteste Seite, wenn es um Spiele für den Atari ST geht, geht am 14. Oktober 2001 mit einem neuen Angebot Online. So lange sind jedoch der FTP-Server mit den ST-Images und die Foren sowie die E-Mail Accounts weiterhin nutzbar.

Der Little Green Desktop, wenn auch umstritten, gehört zu den am meisten besuchten Webseiten zum Thema Atari im Netz und wurde in der letzten ST-Computer mit einem Review bedacht.

Link: http://www.atarist.com



Erstellt am 26.Sep.2001 von johannes

Place2Be offline
Eine beliebte Anlaufstelle, der place2be, ist seit einigen Tagen offline. Ein Bild mit einer entsprechenden Nachricht kündigt dies auch an, jedoch nur für das zurückliegende Wochenende. Wie lange der place2be tatsächlich noch "down" bleiben wird ist ungewiß.

Link: http://www.place2be.de



Erstellt am 25.Sep.2001 von johannes

Neue Omikron.BASIC GEM-Library als Freeware
OM-WINs – neue Omikron.BASIC-GEM-Library für TOS und -kompatible mit automatisierter Message/Event-Verarbeitung, Programmierer-Schnittstellen und vielen Erweiterungen als Freeware.Hypertext und Demoprogramme vorhanden.
Version: 0.71d· vom 21.09.2001 als 1.-Veröffentlichung

Außerdem die Programmiertools:
OM-RSCDO: (noch) einfacher Programm- und Librarygenerator aus RSC-File
OM-CHECK: Programmanalysator
OM-CUT : rekursiver Programmkürzer
jew. erstellt per OM-WINs-Library!

Link: http://www.people.freenet.de/charly-bauer/



Erstellt am 23.Sep.2001 von johannes

Manchmal übersieht man eine News… deshalb hier ein kleiner Nachtrag mit der Bitte um Nachsicht
Neue Homepage für Draconis
die neue Draconis-Homepage ist nun http://draconis.atari.org, der Link auf http://www.draconis-pro.de auf http://www.atari-home.de/links/links.php gilt demnächst dann voraussichtlich nicht mehr.

Link: http://draconis.atari.org



Erstellt am 21.Sep.2001 von johannes

OSgroup-Standardisierungsgruppe gebildet
Die Mitglieder machen sich zur Aufgabe einheitliche Standards dem TOSSystem zuzuführen. Doppelentwicklungen und Ungewissheiten bezüglich vonSchnittstellen, Oberflächenstandards oder anderen Dingen sollen sovermieden werden.

Link: http://www.tosgroup.org/



Erstellt am 21.Sep.2001 von johannes

Updates auf freemint.de
Auch dieser Tage erfahren einige Programme für freemint eine Auffrischungskur. Download und Infos wie immer auf freemint.de

– X11-Server/GEM 0.13.2
– XaAES 0.931

Link: http://www.freemint.de



Erstellt am 18.Sep.2001 von johannes

ArcView in Version 0.8
Seit dem 11.09.2001 steht auf meiner Homepage eine aktualisierte Version, der Packershell ArcView zum download bereit.

Viele Verbesserungen wie z.B. eine Anzeige-Funktion, Ordner lassen sich nun "aufklappen",…

Link: http://philippdonze.atari.org



Erstellt am 17.Sep.2001 von johannes

Icon Extract 1.2 fertiggestellt.
Das Prgramm ist ab dieser Version in der Lage 32-Bit-Icons von WindowsXP bearbeiten zu können. Icon Extract beherrscht die Icon-Formate ICO,CUR, ANI, ICL. DLL. Alle Icons können in 2, 16, 256 und True Color in 24und 32 Bit dargestellt werden.

Link: http://www.club-internet.fr/perso/lafabrie/



Erstellt am 14.Sep.2001 von johannes

ST-Computer.net nur schwer erreichbar
Wie Thomas Raukamp im Atari-World Forum bekanntgibt, sind Probleme mit dem Webserver dafür verantwortlich, daß die Seiten der Zeitschrift St-Computer zur Zeit nur sehr schwer erreichbar sind. An dem Problem wird zur Zeit gearbeitet.

Link: http://www.st-computer.net



Erstellt am 13.Sep.2001 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder