Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Update: Status der CT 60 Entwicklung

Rodolphe CZUBA teilt mit das sich das CT60 Projekt auf dem Stand dergerouteten Platine befindet und das bis Ende diesen Jahres eineFertigstellung zu erwarten ist. Die eigentliche Produktion soll startenwenn es 100 bestätigte Bestellungen aus einer seit langem bekanntenListe von 153 interessierten Benutzern gibt. Das wird leider oft gerneübersehen.

In der aktuellen Mitteilung vom 19.10.2001 werden ausserdem Modalitäteneiner konkreten Vorbestellung der CT060 Karte in EURO benannt. RodolpheCzuba akzeptiert bezahlte Vorbestellungen auf zwei Wegen:

200 EURO sofort, Lieferung der Karte direkt nach deren Veröffentlichung.Diese Möglichkeit wird lt. Herrn Cezuba vorrangig bearbeitet.

100 EURO jetzt, 100 EURO bei Lieferung der Karte.

Sobald die Produktion angelaufen ist, kann der Käufer nicht mehr vonseiner Bestellung zurücktreten, ausser Rodolphe Czuba ist es nichtmöglich die Karte vor April 2002 an den Käufer auszuliefern.

In der Mitteilung wird auch geschrieben das versucht wird Karten nochvor Weihnachten 2001 zu liefern, sicher ist das noch nicht da derHersteller der Karte einige Probleme hat bestimmte Bauteileaufzutreiben. 15 Karten vorab sind ausschliesslich für Entwicklergedacht.

EUROSCHECKS werden akzeptiert. Der zweite Zahlungsweg wärehttp://www.paypal.com, mit dem man sich vorher auseinandersetztensollte. Eine Registrierung ist dort zwingend erforderlich.

Beachten sie bitte das die notwendige CPU: MC68060RC50, welche der Regelnach ca. 160.00 US $ kostet, nicht im Preis von 200 EURO inbegriffenist, sofern ich das selbst richtig verstanden habe.

Link: http://www.czuba-tech.com



Erstellt am 20.Oct.2001 von johannes

MyMail Version 1.52
Es gibt wieder eine neue Version des beliebten Mail Programms für den ATARI. Diesmal nur einige kleinere Bugfixes. Für detaillierte Informationen bitte die Readmes lesen!

Link: http://www2.tripnet.se/~erikhall/programs/mymail.html



Erstellt am 20.Oct.2001 von johannes

FADING TWILIGHT -excerpt three- ist draussen!
Music from the ATARI-scene is going in its third round. Listen to over 1300tunes from the following atari scenemusicians:

– AiO / Toys
– Beatbox / Aura
– C-Frog / Nature
– Charon / Nato
– Chromex / Hydroxid
– Chromix / NeXT
– Danny O. / Risk
– Dasse / Dead Hackers Society
– Per Almered / Excellence in Art
– Earx / Fun industries
– Fxl / The naughty bytes
– Jess / Overlanders
– Joe Cool / Checkpoint
– Kanewood / Arkham
– Kenet / RebelsRibbonAmnesic Cactus
– Lot / The naughty bytes
– Maguay / Digi Talis
– Simon V (No More) / Animal Mine)

Link: http://tscc.atari.org/fadtwilg.html



Erstellt am 19.Oct.2001 von johannes

Atari Party "ParaCon 3" bei Frankfurt am Main
Paranoia, eine deutsche Atari Crew, organisiert die ParaCon 3 Party fürLeute die sich mit Atari 8-, 16- und 32-Bit Computern oder dem C64beschäftigen. Starten soll die Party im November. Als Datum wird der 30November, 20:00 Uhr genannt. Die Veranstaltung läuft bis zum 2.Dezember. Austragungsort ist Selters im Taunus.

Link: http://paranoia.atari.org/paracon.html



Erstellt am 18.Oct.2001 von johannes

Falcon Scene Magazin Alive 3 ist draußen!
Eines der letzten Falcon Scene Magazine in aktueller Version.

Die neueste Ausgabe von Alive kommt mit einem Falcon Intro und ca. 70Artikeln und vielen Bildern. Gute Musik natürlich inbegriffen.

Link: http://alive.atari.org/latest.php



Erstellt am 18.Oct.2001 von johannes

GABI – Gal Brenner Interface möglicherweise vor dem Aus?
Die Entwickler des GABI-Projektes (Hardware-GAL-Brenner und entspr. Software) erwägen das Projekt Ende Oktober einzustampfen. Es sei, denn es gibt mind. 10 E-Mails bis Ende Oktober, die gegenteiliges fordern. Damit sind keine Bestellungen gemeint, sondern ein reines Interesse an solch einem Produkt für den Atari.
Dieser Aufruf richtet sich insbesondere, aber nicht nur, an momentane Anwender der GABI-Software.
Weiteres dazu auf der WEbsite von WRS Software Design.

Link: http://www.wrsonline.de/atari_index.html



Erstellt am 18.Oct.2001 von johannes

Porthos, der PDF Reader für den ATARI, ist da
Wie Invers Software gestern auf seiner Website berichtet, ist der PDF-Reader Porthos in einer ersten Version erschienen.

Porthos ist Shareware und kostet DM 69.- Die Shareware Version "zeichnet" sich dadurch aus, daß nur die erste Seite gelesen und gedruckt werden kann (Ausnahme das Porthos Handbuch).

Porthos wurde für MagiC geschrieben, sollte aber auch unter MiNT seinen Dienst tun. Weiterhin sind nötig:

– NVDI ab Version 5.0
– WDIALOG
– PAPILLON (nur optional, wenn der Export von Bildern gewünscht wird)

Alle weiteren Einzelheiten und Bestellformulare findet man auf der WEbsite von invers.

Link: http://www.calamus.net



Erstellt am 18.Oct.2001 von johannes

BoxKite Version 2.31 veröffentlicht
Auf meiner Homepage steht seit gerade BoxKite V 2.31 zum Download bereit. Die Abstürze beim Einlesen alter INF-Dateien treten damit nicht mehr auf.

Link: http://www.netcologne.de/~nc-beckerha3/



Erstellt am 18.Oct.2001 von johannes

Fractal Music ST ist jetzt FREEWARE
Chris Sanson has finally released to me his wonderful program called FRACTAL MUSIC ST. It is now available on the newly created page at TAMW.I also created a new STEEM page with installation instructions. Fractal Music ST runs in steem as well.

Link: http://tamw.atari-users.net



Erstellt am 17.Oct.2001 von johannes

In zwei Tagen startet der Little Green Desktop
Bald ist es wieder so weit. Am 18.10.2001 öffnet LGD (atarist.com) nach langer Abstinenz wieder die Pforten. Am gleichen Datum wie die ursprüngliche Seite im Jahre 1999 übrigens. Man darf gespannt sein, was uns erwartet!

Link: http://www.atarist.com



Erstellt am 16.Oct.2001 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder