Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Zum Erhalt von Atari-Software: Die Atari-Software Foundation
Auf der xTOS-Webseite sind seit dem 30.12.2001 Vorschläge zum Erhalt derAtari Software vorhanden. Die "Atari/TOS Software Foundation" istunterdem Link: http://www.xtos.de/atsf_d.htm direkt zu erreichen.

Link: http://www.xtos.de/atsf_d.htm



Erstellt am 31.Dec.2001 von johannes

Dezember Ausgabe von MyAtari steht zum Komplett-Download bereit
Die Komplettausgabe von Dezember steht auf der Website von MyAtari zum Download bereit.

Link: http://www.myatari.net



Erstellt am 30.Dec.2001 von johannes

Neue TOSgroup-Seiten online!
Wie angekündigt: Die neuen TOSgroup-Seiten mit dem angekündigten Wahlsystem sind nun online. Mehr über das System selbst unter Hilfe und im Impressum.

Link: http://www.tosgroup.org



Erstellt am 30.Dec.2001 von johannes

Atari SAP Music Archive updated!
The biggest collection of old good Atari POKEY music has been updated to version 2.3. With 110 new songs it now contains 1387 tunes. Get the archive and players for several platforms at the homepage.

Link: http://asma.atari.org/



Erstellt am 30.Dec.2001 von johannes

Neue Webseite für Software
Unter der URL http://topp.atari-users.net befindet sich eine Webseitedie sich ausschliesslich mit eingestellten bzw. mit abgebrochenen AtariSoftwareprojekten befasst. Ziel ist den seit Jahren vorhandenenProgrammen, ohne Support, doch noch die ein oder andere Verbesserung zuverabreichen.

Wer interesse am programmieren für Atari hat sollte sich auch auf dieserWebseite umschauen.

Link: http://topp.atari-users.net



Erstellt am 27.Dec.2001 von johannes

AniPlayer Version 2.18
Auf der Webseite von Didier Mequignon findet sich die aktuelle Versiondes Multimediaplayers "Aniplayer" in der Version 2.18. Was an AniPlayerneu ist erfahren sie auf der Webseite:
http://perso.wanadoo.fr/didierm/doc/eng/c_0b.htm

Link: http://perso.wanadoo.fr/didierm/



Erstellt am 27.Dec.2001 von johannes

Neue Website Atari-Source.Com
Im Internet gibt es seit heute eine Webseite die sich mit Source-Codesfür Atari-Software beschäftigt. Es finden sich dort Sourcen aus allenRichtungen: Internet Software, Utilities, Grafik-, Demos, Spiele undAV,- Multimedia Applikationen.

Eine Seite die vom geben und nehmen lebt!Wer Intresse am Programmieren für Atari hat sollte dort vorbeischauen.

Alle weitere Informationen finden sie auf der englischen Webseite:

Link: http://pikachu.atari-source.com/



Erstellt am 25.Dec.2001 von johannes

Blyp STG Editor
Jan Krupka und Stanislav Opichal arbeiten zusammen an einem Projekt das denNamen – ARAnyM project- trägt.

– Atari Running on Any Machine –

Das Ziel des Projekt ist es eine virtuelle Maschine zu programmieren die eserlaubt 32 Bit Atari ST/TT/Falcon Applikationen auf dem Computer laufen zulassen den sie gerade besitzen. Aller Regel nach ist das zumeist ein PC, einMacintosh, vielleicht ein Unix Server, oder ein portabler Computer.

Der virtuelle Atari wird nach dem Abbild eines Atari Falcon030 mit einerAfterburner040 Erweiterung, mit Grafikkarte, erschaffen.Start der "Falcon040 Virtual Machine", das Projekt ARAnyM, war bereitsAnfang2001.

Wie auf der Webseite zu erfahren ist, bestand bereits nach drei Wocheneine bootfähige Version mit Desktop und einigen anderen Features.

Aktive am Projekt beteiligt sind die Entwickler: Milan Jurik (CPU /portability), Standa Opichal von Jay Software (fVDI), Ctirad Fertr (Idee) undPetr Stehlik – Joy Software (Hardware Emulation).

Den Fortschritt dieses Projektes können sie auf der Webseite des Projektsverfolgen, unter anderem dieser Tage mit einem ScreenShot von Blyp

http://aranym.sophics.cz/images/blyp-stguide.png

Entwicklerkontakt:
Stanislav Opichal
Jan Krupka
Die Webseite und die Informationen sind in englischer Sprache verfügbar.

Beachten sie bitte das dieses Projekt -nicht- abgeschlossen ist, man muß dashier verdeutlichen, da bei anderen Newsdiensten leider oft der Eindruck bereitsfertiger Produkte hinterlassen wird.

Frohe Weihnachten

Link: http://aranym.sophics.cz/



Erstellt am 25.Dec.2001 von johannes

Papyrus 9.10 Demo
Auf der Webseite von R.O.M – http://www.rom-logicware.de, kann die DEMOVERSIONvon papyrus 9.1 für Win 9x/ME/NT/2000/XP heruntergeladen werden. DieAtari-Version dürfe dann auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Link: http://www.rom-logicware.de/



Erstellt am 25.Dec.2001 von johannes

HighWire Version 0.01 Public verfügbar!
Seit Dienstag, dem 25 Dezember 2001, 01:10:25 Uhr steht die erste öffentlicheVersion des Atari "HighWire" Webrowsers zur Verfügung. Beachten siebitte beimDownload das es zwei Versionen gibt! Alle weiteren Informationen entnehmensie, in englischer Sprache, der Highwire Development Website:

Link: http://highwire.atari-users.net



Erstellt am 25.Dec.2001 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder