Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

RGF Software fusioniert mit EW Software
Seit dem 03.01.2002 sind RGF Software und EW Software (Schweiz) fusioniert. D.h. ab sofort werden alle ehemaligen EW Software-Produkte als RGF Software-Produkte verˆffentlicht und supportet. Emanuel Welter von ehemals EW Software entwickelt nun im Team mit Richard Gordon Faika unter einem Dach: RGF Software.

Link: http://www.rgfsoft.com



Erstellt am 05.Jan.2002 von johannes

MusicEdit in Version 6.832
Hallo,
zum neuen Jahr gibt es auch eine neue Version 6,832 meines Musikprogrammes MusicEdit, mit folgenden Neuerungen:

Vollständige ?berarbeitung des programmeigenen Datenformats von MusicEdit, um es flexibler zu gestalten und dadurch die Anpassung an künftige Anforderungen zu erleichtern.

Das flexiblere Eigenformat ermöglicht die Optimierung der einzelnen Datenelemente auf ihre Aufgabe, wodurch wieder Geschwindigkeit gewonnen werden konnte.

Neu ist eine abschaltbare Meldung für das Erreichen der oberen Dynamikgrenze, um zu signalisieren, daß Steigerungen der Dynamik nun nicht mehr ausführbar sind.

Vereinfachung der Eingabe bei zwei MIDI-Kanälen pro Notenzeile.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für das Neue Jahr
Prof. Herbert Walz

Link: http://www.musicedit.de/



Erstellt am 04.Jan.2002 von johannes

Music Mandala und Session Partner veröffentlicht
More Atari-MIDI Goodies. Stefan Grau's Music Mandala and Session Partner are released. Excellent programs and worth checking out. See my newly created page at TAMW for this.

Link: http://tamw.atari-users.net/mandala.htm



Erstellt am 04.Jan.2002 von johannes

Januar Version von Eureka veröffentlicht
Eureka, der 2D Graph Describer und 3D Modeller, ist heute in neuer Versionerschienen. Die neue Version enthält Fehlerkorrekturen und diverseOptimierungen. Ebenso wurde der Sourcecode bereinigt.

Link: http://eureka.atari.org



Erstellt am 02.Jan.2002 von johannes

Chrysalis in neuer Version 1.1
Die Ereignis-Datenbank Chrysalis liegt nun in Version 1.1 auf der HP vonPPP.

Neben kleineren Änderungen im Ausgabetext werden nun die Felder'Geburtsort' und'Beruf' im Datenfenster ausgewertet. Sind die Felder bei einer Personausgefüllt und klickt manim Hauptdialog auf Geburtstage Prominenter so wird auch die Person indie Datenbankeingetragen (auch bei Drucken/Export).PPP wünscht allen einen guten Start ins Euro-Jahr 2002.

Link: http://www.ppp-software.de



Erstellt am 02.Jan.2002 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder