Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Calamus Modul: Bridge in Version 5.13
Bridge v5.13 steht ab sofort allen, die schon SL2002 und Bridge 5 haben, in unserem Service-Bereich zum Download zur Verfuegung.

Hier eine Auflistung der letzten Neuerungen seit der Version 5.12:

v 5.13 (26.03.2002)
——————-

PS & PDF:
neue Funktion "Dokument ueberpruefen": Es werden folgende Faelle ueberprueft, die zu Problemen bei der Ausgabe fuehren koennten:
Maskengruppen mit Bildern als Masken
Linienrahmen mit Pfeilspitzen
Falls Probleme gefunden werden, kann man sich einen Report anzeigen lassen.
LineArt-Verlaeufe fuehren nicht mehr zum Absturz.
Fehlerhafte, transparente Schmuckfarben werden jetzt ausgegeben.

PDF:
Rasterflaechen-Ausgabefehler behoben.
Bei der Schmuckfarben-Ausgabe wurde in der Vektorausgabe ein Fehler eingebaut. Die Outlinefarbe wurde nicht richtig gesetzt.
Es gab Probleme mit verschachtelten Masken.

Link: http://www.calamus.net



Erstellt am 28.Apr.2002 von johannes

Neue Grafiksammlung von Paul Lippens online
Es ist wieder eine neue Grafiksammlung von Paul Lippens online. 80 neue Grafiken aus seiner Feder stehen ab sofort unter:

http://www.ppp-software.de (Siehe Link)

im Sektor Desktop/Grafik zum Download bereit.

Link: http://www.ppp-software.de



Erstellt am 22.Apr.2002 von johannes

Version 1.2 der Geschichtsdatenbank Chrysalis veröffentlicht
Chrysalis, die Geschichtsdatenbank, liegt nun in der version 1.2 bereit.Jetzt ist eine Volltextsuche in den Archiven möglich. Kleinere Bug-Fixes.Ebenso wurde die Darstellung bei der Verwendung von proportionalen Fontsangepasst. Weitere optische Verbesserungen bei den Icons.

Link: http://www.ppp-software.de



Erstellt am 19.Apr.2002 von johannes

ADAT 17 eine Woche spaeter
Das bereits angekuendigte ADAT 17 findet jetzt eine Woche spaeter statt, und zwar von Donnerstag, den 21. November, bis Sonntag, den 24. November 2002. Wir bitten alle, die sich schon angemeldet haben, zu pruefen, ob sie fuer dieses lange Wochenende die Buchung aufrecht erhalten koennen.

Ohne diese leider noetig gewordene Terminverschiebung haette unser Chef-Entwickler Michael Monscheuer nicht teilnehmen koennen – natuerlich wollen wir darauf nicht verzichten!

Wir bitten alle um Verstaendnis fuer diese Termin-Aenderung und freuen uns auf viele weitere Anmeldungen.

ADAT 17
=======

Wo:

Rot am See (zwischen Wuerzburg, Stuttgart und Nuernberg)
Pension Schiffer (Haus- und Anfahrtsbeschreibung gibt's hier:http://www.calamus.net/de/ticker/2002/020327_2.php).
Wann:
—–

Achtung: Termin geaendert!

Donnerstag, 21. November bis Sonntag, 24. November 2002(An- und Abreisetag!)

Am Donnerstag geht's ab 14:00 Uhr los, am Sonntag ist Abreise nach demMittagessen.

Anmeldung:
———-
Alle Anmeldungen werden ueber uns vorgenommen. – Beim ADAT duzen sichalle Leute. Gib also auch Du gleich bei der Anmeldung mit an, ob Duvegane, vegetarische oder "Allesfresser"-Mahlzeiten haben moechtest.

Also, schreib einfach eine E-Mail an ADAT17@calamus.net:ADAT17@calamus.net

Bezahlung:
———-
Das ADAT-Geld muss vorab (!) auf folgendes ADAT-Konto ueberwiesen werden.
Empfaenger: invers Software Vertrieb, Ulf Dunkel
BLZ: 280 501 00
Konto: 086 405 560
Bank: Landessparkasse zu Oldenburg
Stichwort: ADAT 17

Sehr wichtig: Nur wer bezahlt hat, wird angemeldet! – Kurzentschlossenekoennen nachkommen, wenn noch Zimmer frei sein sollten.

Preise (inkl. Vollpension):
—————————
Do-So, Doppelzimmer mit Du/WC: 96 EUR pro Person
Fr-So, Doppelzimmer mit Du/WC: 64 EUR pro Person
Sa-So, Doppelzimmer mit Du/WC: 32 EUR pro Person

Do-So, Einzelzimmer mit Du/WC: 108 EUR
Fr-So, Einzelzimmer mit Du/WC: 72 EUR
Sa-So, Einzelzimmer mit Du/WC: 36 EUR

Wohlgemerkt, das ADAT ist keine kommerzielle invers-Veranstaltung.
Dennoch trifft man auf dem ADAT auch immer wieder Calamus-Macher voninvers Software und adequate systems – ganz privat und bis spaet in dieNacht …

Link: http://www.calamus.net



Erstellt am 19.Apr.2002 von johannes

ArthurXP in Version 2.03

ArthurXP liegt in der Version 2.03 vor. In ArthurXP wurden mehrere Details überarbeitet.Besonders hervorzuheben ist die nun wesentlich verbesserte Suchmaschine von Arthur.Downloadmöglichkeit unter Produkte/ArthurXP auf http://www.rgfsoft.com

Link: http://www.rgfsoft.com



Erstellt am 13.Apr.2002 von johannes

Calamus WMF/EMF Import/Export Modul
"WMF" ist ein von Microsoft ins Leben gerufenes Grafikformat.WMF steht fuer 'W'indows 'M'etafile 'F'ormat,EMF fuer 'E'nhanced (= erweitertes) 'M'etafile 'F'ormat.Der "WMF/EMF Import/Export" bietet Zugriff auf riesige Bibliotheken vonWMF- und EMF-Grafiken aus aller Welt zum Import in Ihre Calamus-Dokumente. Viele dieser Grafiken sind sehr komplex und durch ihrenvektoriellen Aufbau verlustfrei skalierbar.

Mit WMF.CXV importierte Grafiken (Beispiele):http://www.calamus.net/man/img/drv/wmf/wmf_sample1.gifhttp://www.calamus.net/man/img/drv/wmf/wmf_sample2.gif

Sie koennen aber mit dem "WMF/EMF Import/Export" Ihre in Calamus selbsterstellten oder bearbeiteten Grafiken im WMF- oder EMF-Formatexportieren und so mit aller Welt Grafiken austauschen.

Der "WMF/EMF Import/Export" kostet nur 29 EUR und kann ab sofortvorbestellt werden.

Link: http://www.calamus.net/de/modules/wmf.php#buy



Erstellt am 13.Apr.2002 von johannes

ArthurXP 2.02 nun nicht mehr Beta
Der Beta-Status von ArthurXP wurde nun aufgehoben und dieoffizielle neue Version veröffentlicht. Das 1 MB große Archiv kann kostenlosheruntergeladen werden. Weitere Informationen über dasProgrammpaket, sowie die Downloadmöglichkeit erreichen Sie unter Produkte/ArthurXP auf http://www.rgfsoft.com

Link: http://www.rgfsoft.com



Erstellt am 07.Apr.2002 von johannes

Calamus Bildschirm-Kalibrierung Calvin im langersehnten Update 1.06
Calvin, die Bildschirm-Kalibrierung fuer Calamus, hat endlich das langersehnte Update erfahren, das die Transparenzen unter Calamus SL2002 unterstuetzt. Die neue Version 1.06 kann ab sofort von allen, die Calvin und Calamus SL2002 besitzen, aus dem Service-Bereich geholt werden.

Link: http://www.calamus.net/service.php



Erstellt am 04.Apr.2002 von johannes

MusicEdit 7.0 ist fertig und bringt einige Neuerungen
Die vollständig grafische Eingabe wurde auf vielfachen Anwenderwunsch realisiert.

Die Entfernung der textuellen Notenbezeichnungen hat eine erhebliche Verringerung des Quellcodes zurFolge.

Die Unterstützung der rechten Maustaste zum Öffnen von Notenelementen vereinfacht das Umschaltenzwischen den verschiedenen Eingabemodi erheblich.

Der Versionssprung von 6.8 auf 7.0 verdeutlicht die enorme Verbesserung der Eingabe.

Gruß
Prof. Herbert Walz (midimus)

Link: http://www.musicedit.de/



Erstellt am 04.Apr.2002 von johannes

Neue Version von TarifMaster4
TarifMaster4, eine Tarifberechnung für Telefonieren by Call, und bald auch für Internet by Call gibt es in einer neue Version. Dafür werden dringend Tester gesucht!Das Programm läuft auf jedem ATARI und ist zum freien Download auf http://www.st-computer.net/software/tm4.zip erhältlich.
Ebenfalls neu: Der kostenlose Update-Dienst für registrierte Kunden!

Kontakt: grisu@atari-home.de

Link: http://www.st-computer.net/software/tm4.zip



Erstellt am 04.Apr.2002 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder