Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Reservoir Gods kündigen Erscheinen eines Neuen Atari-Games an: "GodPey"
Loosely based on the popular Bandai Wonderswan title "GunPey", the RGversion ispacked with new features and enhancements.

The game is an arcade puzzle game with a multitude of game modes. As youplay thegame you earn experience points that unlock new areas, new characters,secretsand extras.

"GodPey" can be played as single player experience, but you can also competein multiplayer head to head battles with your mates.

As you gain experience and open new sections of the game, you will finallyunlock the story mode, an epic quest which takes you to a variety oflocationswhere you battle many different monsters in order to regain your vegetables.

The game features 14 exclusive pieces of new SID chip music, stereo sampledsoundand 32 colours on screen. It supports all conventional controllers includingjaguar pads.

"GodPey" runs on all Atari machines, but requires a minimum of 1MB ofmemory.It detects the hardware it is running on and will utilise extra featuressuchas blitter accelerated graphics, enhanced palettes and DMA sound.

You can download "GodPey" from : (siehe Link)

Link: http://rg.atari.org



Erstellt am 28.May.2002 von johannes

Vertriebswechsel bei Draconis: Neue Treiberversoin erhältlich
Auf http://draconis.atari.org wird jeder registrierter Draconis-Anwender aufgefordert sich zumelden. Grund: Leider ist durch Vertriebswechsel die Benutzerdatenbank für registrierteDraconis-Anwender nicht mehr verfügbar.

Ausserdem News: Die Treiber 2.0pl:1ß sind für die Allgemeinheit verfügbar. Diese enthaltenbedeutende Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

Link: http://draconis.atari.org



Erstellt am 28.May.2002 von johannes

Calamus Modul: WMF/EMF Import/Export VERSION 1.20
Zu unserem vor kurzem veroeffentlichten "WMF/EMF Import/Export"(http://www.calamus.net/de/modules/wmf.php)gibt es ein erstes Bugfix-Update. In einigen Programmen liessen sich die aus Calamus exportierten Grafiken aufgrund eines Skalierungsfehlers nicht korrekt laden. Dieser Fehler ist behoben. Das kostenlose Update steht ab sofort in unserem Service-Bereich zum Download zur Verfuegung.

Link: http://www.calamus.net



Erstellt am 28.May.2002 von johannes

Updaterunde bei PPP-Software: Neue Version von Chrysalis (Vers.: 1.2D), Kalender (Vers.: 1.3) und neue Icon-Sets
– Eine kleine Neuerung in Chrysalis stellt Feiertage im Kalenderblatt nun farbig dar. Dadurch ist eine bessere Monatsübersicht gegeben.

– Das Kalender und Zeitzonenprogramm wurde grundlegend überarbeitet. Der Kalender kommt nun mit proportionalen Systemfonts klar. Ebenfalls werden Feiertage, Mondstand und Sternzeichen angezeigt. Das Kalenderblatt läßt sich je nach Platzbedarf mini-/maximieren. Sommer-/Winterzeit wird automatisch erkannt uvm.

In der Abteilung Desktop gibt es ein Update der Datei-, Programm- und Laufwerksicons.

Alle Programme stehen wie immer kostenlos unter:

http://www.ppp-software.de (siehe Link)

zum Download bereit.

Link: http://www.ppp-software.de



Erstellt am 23.May.2002 von johannes

Das Suchprogramm Arthur XP liegt in Version 2.06 build 360 vor
Die neue Version 2.06 build 360 liegt zum Download bereit!ArthurXP ist ab sofort Keyware! (Vertrieb über ST-Computer). Alle Datenbankenliegen deshalb ebenfalls zum Download bereit. Nähere Informationen und Preiseerhalten Sie in Kürze auf den Seiten der ST-Computer.

Link: http://www.rgfsoft.com



Erstellt am 23.May.2002 von johannes

MyAtari zieht zeitweise um
Nach einigen Schwierigkeiten rund um myatari.net, wie zum Beispiel tote Links oder ähnliches Phänomene, zieht myatari zunächste auf die seite myatari.co.uk. Als Grund gab der Webmaster Matthew Bacon akuten Zeitmangel an, um die Probleme mit myatari.net zeitnah lösen zu können. myatari.co.uk wird den kompletten Funktionsumfang wie myatari.net bieten.

Gleichzeitig bietet myatari nun auch ein überarbeitetes Forum, welches übersichtlicher gegenüber der bisherigen Variante werden soll.

Link: http://www.myatari.co.uk



Erstellt am 19.May.2002 von johannes

Calamus SL2002 Upgrade R3 kommt
Das 5,8 MB große Calamus SL2002 Upgrade R3 kann ab dem 21.05. bei invers über einen Download bezogen werden. Für den Download wird eine Upgradegebühr von 20 EUR fällig.

Und das bekommt man für sein Geld: Featueres, die das Arbeiten mit Calamus SL noch effektiver machen sollen.

Die wichtigsten sind:

Die Textlineal-Verwaltung kennt jetzt einen Global- und einen Lokal-Modus (und ist damit quasi abschaltbar).
Text aus Textrahmen kann jetzt direkt durch Cut/Copy/Paste mit anderen Programmen ausgetauscht werden.
Die Druckbogen-Ansicht (Preflight-Kontrolle) unterstuetzt jetzt auch Graustufen- und Monochrom-Ausgabe.
Das WinPack hat verbesserte Scrollrad-Unterstuetzung und schnellere Cursor-Steuerung.
Rahmen werden direkt nach numerischer Eingabe des Drehwertes gedreht.
FARBFORM konvertiert nun auch Duplex- und Palettenbilder.

Eine genaue Auflistung aller Neuerungen, Aenderungen und Bugfixesfinden Sie in unserer 'Calamus'-Rubrik unter 'Aktuell in SL2002 R3'.
Klicken Sie dazu einfach hier: (siehe Link)

Link: http://www.calamus.net/de/calamus/2002_r3.php



Erstellt am 19.May.2002 von johannes

Die neue Betaversion 2.09 build 4467 liegt zum Download bereit!

– Bugfix: Übersetzen-Menüpunkt war auch unter Single-TOS anwählbar und produzierte Merkwürdigkeiten.
– Bugfix: Bibliotheksauswahl der Übersetzungsfunktion öffnete sich auch wenn die Kommunikation mit Arthur fehlgeschlagen war.
– Bugfix: Horizontales Scrollen ging nicht.
– Bugfix: Originale Iconleiste war funktionslos.
– Änderung: Markiermodus rausgeworfen (andere Implementierungsform wird erdacht).
– Bugfix: Text in der Funktionsindexliste produzierte Grafikmüll beim anklicken eines Eintrages.
– Bugfix: (RGEM) Objektdarstellung eines Box-Objektes produzierte merkwürdige grafische Effekte unter Single-TOS (z.Bsp. der Schieber in Listmenüs).
– Bugfix: Mausform beim der Breite der Funktionsindexliste war fehlerhaft.
– Änderung: Leeren Menüpunkt "Absatz formatieren" entfernt.
– Bugfix: Diverse Pfadverwirrungen in der Dateiauswahl behoben.

Link: http://www.rgfsoft.com



Erstellt am 18.May.2002 von johannes

Intepreter für Level 9 Adventures auf den Atari ST portiert
Dem Level 9 Interpreter 2.0 wurde auf den Atari portiert. L9 2.0 dient dazu,alte Level 9 Textadventures aus den 80ern auf modernen Computern zu spielen.Level 9 erzielte gerade in England durch relativ einfache Adventures, dieauch von Kassette aus bequem spielbar waren, große Verkaufserfolge und wardie Nummer 2 hinter Infocom. Der Interpreter spielt alle alten Level9-Spiele ab, allerdings werden Grafiken nicht angezeigt. Natürlich werdenauch die Spieldaten benötigt, die jedoch nicht unbedingt von der AtariST-Version des jeweiligen Spieles stammen müssen.

Link: http://www.mypenguin.de/prg/



Erstellt am 15.May.2002 von johannes

RGFSoftware veröffentlicht Train-Commander Beta 1.1
Die neue Betaversion 1.1 (build 710) liegt zum downloaden bereit.Es wurden mehrere Fehler behoben und einige kleinere Features hinzugef™gt.Details finden Sie auf unserer Produkte-Seite.

Link: http://www.rgfsoft.com



Erstellt am 15.May.2002 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder