Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

PDF Werkzeug Porthos 2 ist fertig
Erstmals koennen Sie in Ihren TOS-Systemen (MagiC, N.AES, MinT, MultiTOS, MagiCPC, MagiCMac) PDF-Dateien auch bearbeiten. Sie koennen die Dokument-Info, Skizzen (sog. ThumbNails) und das Inhaltsverzeichnis bearbeiten.

Wesentlich spannender duerfte aber sein, dass Sie ab jetzt Vektorgrafiken und Texte, die in einem PDF enthalten sind, als Calamus-CVG-Dateien oder als AI-Dateien fuer Adobe Illustrator sichern koennen. Die in PDFs enthaltenen Rasterbilder lassen sich nach wie vor an das Grafikprogramm Papillon uebergeben. Neu: Speichern Sie auch direkt TIFF-Dateien zur weiteren Verwendung z.B. in Calamus.

Waehrend noch an Calipso 3, dem neuen PDF-Importmodul fuer Calamus SL gearbeitet wird, koennen Sie mithilfe von Porthos 2 also auch jetzt schon PDFs ueber den kleinen Umweg CVG + TIFF direkt in Calamus importieren. Die Ergebnisse sind wie bei Calipso 1 vektorisierte Texte, Vektorgrafiken und editierbare Feindaten-Bilder. Da Porthos fuer TOS-Plattformen entwickelt wurde, laeuft das Programm nicht ohne weiteres auf Windows- oder Mac-Rechnern. Hier benoetigen Sie MagiCPC resp. MagiCMac als TOS-Plattform, koennen dann aber problemlos mit Porthos alle PDFs oeffnen und bearbeiten bzw. die Daten fuer Calamus und andere Programme exportieren.

Neben diesen wichtigen Neuerungen sind natuerlich auch viele Bugfixes in die neue Version eingeflossen. So laeuft Porthos 2 jetzt auch wieder stabil auf Original-Atari-Hardware und unterstuetzt N.AES wesentlich besser.

Das Programm kostet nach wie vor 35 EUR, trotz der grossen Weiterentwicklung. Wer schon Porthos 1 registrieren liess, kann die neue Version ohne Upgradekosten benutzen. Einfach nach dem Starten einmal mit dem schon bezahlten Registriercode freischalten und schon geht's mit der Vollversion weiter. Die nicht registrierte Version von Porthos 2 kann pro PDF immer nur die erste Seite anzeigen. Das mittlerweile 36seitige, gut bebilderte Porthos-Handbuch im PDF-Format ist davon sinnvollerweise ausgenommen!

Link: http://www.calamus.net

Be Sociable, Share!


Erstellt am 10.Jun.2002 von johannes

Post Comment

Please notice: Comments are moderated by an Admin.


Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder