Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Update der OM-WINs (Omikron.BASIC-GEM-Library)
Die Omikron.BASIC-Gem-Library OM-WINs liegt ab sofort in der Version 0.74b vor. Die Library kann zur Erstellung von kompletten Anwendungsgerüsten genutzt werden und z.b. mit dem OW-Maker aus demselben Hause benutzt werden.

Link: http://people.freenet.de/charly-bauer/



Erstellt am 30.May.2003 von johannes

Neue Software: Application Builder für Omikron.Basic
OW-Maker.APP (OM-WINs-Maker) ist ein neuer Application-Builder(Programmcode-Generator) für Omikron.BASIC und die OM-WINs-GEM-Library, der aus der RSC/HRD-Datei mit wenigen Einstellungen, Mausklicks und Eingaben ein(i.d.R.) lauffähiges Programmskelett mit funktionierender Grundnavigierungim Programm erzeugt.

Er ersetzt die Applikation OM-RSCDO.APP.

Folgende zusätzliche Funktionen sind implementiert:
– Alert-Editor
– objektgebundener BubbleGEM-Editor
– Hypertextseiten-Zuweisung

Link: http://people.freenet.de/charly-bauer/



Erstellt am 30.May.2003 von johannes

Elite Frontier II als Shareware für den ATARI ST
Der Nachfolger des legendären Weltraumabenteuers ELITE ist heute für Atari ST/TT Computer zum Download erschienen.

Nachdem Frontier: Elite II schon seit längerem zu Shareware (GBP 5,-) erklärt wurde und für die System PC und Amiga geladen werden konnte, können sich ab sofort auf ATARI-User der neuen Version erfreuen.

Link: http://www.atarifrontier.de.vu/



Erstellt am 16.May.2003 von johannes

Neue Atari-Siete rund um Musik und Demos mit dem Atari
Seit heute tummelt sich eine weitere ATARI-Seite im Internet. Alexander Feige stellt auf seiner Homepage Informationen rund um das Thema MIDI mit dem ATARI. Auch der musikalische Werdegang des Autors und Downloadmöglichkeiten im OGG-Format, sowie Demos aus der Feder des Autors aus den Jahren 1991 – 1994 finden sich auf der Homepage.

Link: http://www.gute-musik.org



Erstellt am 12.May.2003 von johannes

Dateiabgleicher égale ab Version 4.1 kostenlos
égale, das erfolgreiche Programm zum Vergleichen und Patchen von Dateien undVerzeichnissen ist in Version 4.1 nun kostenlos. Außerdem gibt es dieseVersion nun auch in der English-sprachigen Lokalisation. Die englischeFassung wie auch einen Schlüssel, der die kostenlose Nutzung erlaubt, ist zufinden unter (siehe Link)

Link: http://www.reitter-it-media.de/software/egale.html



Erstellt am 10.May.2003 von johannes

Gerücht bestätigt: Aus Infogrames wird ATARI
Wie man heute bei Heise.de lese kann, firmiert Infogrames um. Ab sofort ist der französische Softwarevermarkter unter dem Namen ATARI bekannt. (Vgl. auch Meldung vor einem Jahr: http://atari-home.de/news/news_archiv.php?m=05&y=02#637

.Infogrames geht damit weiter seinen Weg, Spiele unter dem bekannteren Namen Atari zu vermarkten. Daß evtl. neue Entwicklungen in andere Richtungen zu erwarten sind, ist wohl eher unwahrscheinlich.

Alles weiter dazu kann man auf dem Heise-Newsticker (siehe Link) nachlesen.

Link: http://www.heise.de/newsticker/data/pmz-07.05.03-000/



Erstellt am 07.May.2003 von johannes

News von Hadley's PD-Seite
Gerhard Höller, der Kopf von Hadley's Atari Welt widmet sich dem Thema GFA-Basic. Um die Kollektion an Software weiter zu vervollständigen, bittet er um die Einsendung von Buchdisketten zum Thema GFA-Basic.

Nachdem er schon dafür gesorgt hat, daß GFA-Basic 3.5 als Interpreter kostenlos auf Hadley's Atari world zum Download steht, hat er als nächstes vor, ein Interview mit Frank Ostrowski, dem Vater von GFA-Basic zu führen. Wir dürfen also gespannt sein.

Hadley's Atari Welt beinhaltet reichhaltige Informationen zum Thema GFA-Basic und beinhaltet die wohl größte Online-Sammlung an PD-Software für den ATARI-Markt. Ein Besuch lohnt somit immer.

Link: http://www.hadley.de



Erstellt am 01.May.2003 von johannes

Das in der St-Computer (Ausgabe 12/02) vorgestellte Interface für den Grafik-Konvertierer Nconvert liegt nunmehr in der Version 42l vor.

Neuerungen:

mehr mögliche Effekte

Handling langer Dateinamen (auch wenn Nconvert dies noch immer nicht beherscht)

bessere Speicherverwaltung (abspeichern auf Wunsch und dorthin, wo es gewünscht ist)

Das Programm bleibt Emailware (Benutzung gegen Rückmeldung frei) und ist auf der Homepage des Autors herunterladbar.

Link: http://www.beninde.net



Erstellt am 01.May.2003 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder