Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Das auf zwei Personen zusammengeschrumpfte Coldfire Projekt hat gemeldet, daß die Arbeit langsam weitergeht.
Die Beteiligten haben wenig Zeit, machen aber mit dem Ziel, einen lauffähigen Computer herzustellen, weiter.

Die Tatsache, daß Norman seine MiNT-Experimente als Open Source zur Verfügung stellte, trägt nun Früchte:
Einige weitere Atarianer haben sich an die Arbeit gemacht, wie man auf Atari Source nachlesen kann.

Link: http://acp.atari.org



Erstellt am 29.May.2006 von johannes

Pajero/MadTeam hat die Version 1.6 von MagoTrans veröffentlicht.
Das Programm wurde mit der Absicht, aus Kassetten ausführbare Dateien zu machen, entworfen, aber später wurden weitere Funktionen hinzugefügt.

Link: http://www.atari8.info/stuff/magotrans16.zip



Erstellt am 25.May.2006 von johannes

Vom Multimedia-Player mxPlay wurde eine Bugfix Version herausgebracht.
Außerdem wurden ein neues Skin von Krupkay sowie ein AmigaModplugin eingebaut.
Das Art of Noise Plugin wurde überarbeitet.

Link: http://mxplay.atari.org/



Erstellt am 23.May.2006 von johannes

Die ersten EtherNAT Boards sind fertig. Von zwölf gefertigten laufen aber nur acht.
Nun werden einerseits weitere gebaut und nicht laufende überarbeitet.
Leute, die 'am Ende' der Bestelliste stehen, werden länger warten müssen.
Sobald die ersten zehn Boards laufen, soll das Verschicken beginnen.

Link: http://nature.atari.org/



Erstellt am 22.May.2006 von johannes

Da der Wunsch nach einer neuen 'Atari' Konsole besteht, können begeisterte Atarianer nun eine Online-Petition unterzeichnen, in der eine mit alter Hardware kompatible, aber nichtsdestotrotz hardwaretechnisch aktuelle Spielkonsole von der Firma Atari gefordert wird.

Link: http://www.petitiononline.com/atari06/petition.html



Erstellt am 21.May.2006 von johannes

Okivier Landemarre hat eine neue Version von MyAES veröffentlicht.
Es wurden mehrere Verbesserungen und Bugfixes vorgenommen. Das Configuration File ist seit MyAES 0.80 nicht mehr abwärtskompatibel!

Link: http://myaes.lutece.net/



Erstellt am 19.May.2006 von johannes

Pierre Ton-That alias Rajah Lone/ Renaissance hat eine neue Version des Lynx C Development Kits herausgebracht, mit dem man Lynx Demos und Spiele auf dem ST erstellen kann.

Link: http://rajah.atari.org



Erstellt am 16.May.2006 von johannes

Michael Bernstein hat einen Editor veröffentlicht, mit dem es ermöglicht wird, ST- und MSA-Archive zu bearbeiten.

Link: http://www.mbernstein.de/



Erstellt am 16.May.2006 von johannes

Die Seite soll möglichst viele originale Dokumente zusammentragen, um sie der Nachwelt zu erhalten.
Wer noch Dokumente hat, die gesucht werden, soll sich an den Webmaster der Seite wenden.

Link: http://dev-docs.atariforge.net/



Erstellt am 16.May.2006 von johannes

Die schon durch eine CT60 begünstigen AtariUser dürfen sich glücklich schätzen, bald eine Erweiterungskarte mit drei PCI-Steckplätzen für ihre Schätzchen kaufen zu können.

Link: http://www.czuba-tech.com/CTPCI/english/welcome.htm



Erstellt am 09.May.2006 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder