Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Das ursprünglich von Francois Galea entwickelte CD-Brennprogramm \"CDLab\" wurde in der Version 0.91 veröffentlicht.

Das Programm, das, vermutlich seit November 2004, unter GNU General Public License auch als Quellcode zur Verfügung stand, wurde von Yvan Doyeux weiterentwickelt.

Die Neuerungen sind:

• Neue Formate für die Audioextraktion (AU/SND, AIFF, AIFF Cubase Audio)
• Interface Verbesserungen in Schwarz/Weiß
• Eine Filenamen-Maske bei der Audio-Extraktion

Das Programm setzt einen SCSI-Treiber voraus. Dazu kann wahlweise "HDDriver" oder SCSIDRV.PRG, das ebenfalls von Yvan Doyeux zu beziehen ist, verwendet werden.

CDLab kann sowohl als Programm, wie auch im Quellcode seit der ersten Maiwoche unter folgender URL heruntergeladen werden: http://doyeuxyvan.free.fr/cdlab/v0.91/

Die originale CDLab Homepage von Francois Galea ist unter http://fgalea.free.fr/cdlab/ zu finden.

SCSIDRV steht ebenfalls von Yvan Doyeux´s Seiten zur Verfügung:http://doyeuxyvan.free.fr/scsidrv/SCSIDRV.PRG

Eine Vollversion von HDDriver kann bei Uwe Seimet um 36,- Euro bezogen werden.
http://www.seimet.de/hddriver_german.html

Link: http://doyeuxyvan.free.fr/cdlab/v0.91/

Be Sociable, Share!


Erstellt am 08.May.2007 von johannes

Post Comment

Please notice: Comments are moderated by an Admin.


Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder