Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

atari-home.de hat sich verändert. Jedem wird es vermutlich aufgefallen sein, denn atari-home.de hat ein neues Format erhalten. Die bisherige Seite – 7 Jahre Anlaufstelle für viele ATARI User in Deutschland, Europa und weltweit – hat ausgedient.

Das neue Format – ein sogenanntes Blog – ruft mit Sicherheit unterschiedliche Meinungen hervor. Das ist in Ordnung und einige werden sagen: „Zu sehr Mainstream“. Mag sein. Andere sagen: „Never change a running system“. Auch das ist richtig, aber folgend möchte ich einige kurze Argumente geben, warum atari-home.de einen Neuanfang brauchte.

"atari-home.de Reloaded." vollständig lesen



Erstellt am 28.Aug.2007 von johannes

Das Grafikprogramm Smurf liegt nun als Vollversion unter GPL-Lizenz vor.

Im Archiv befindet sich nur das Programm und die benötigten Module.

Link: http://home.ewr-online.de/~gstoll/



Erstellt am 23.Aug.2007 von johannes

Ein ungeschnittenes Video zur ATARI-Messe 1992, der letzten offiziellen Atari-Messe. Neben diversen Ständen (Steinberg, Dongleware, etc.) ist auch die komplette Präsentation des ATARI-Falcon030 zu sehen (inklusive der damals lustigen Abstürze während einer Audio-Demonstration)

24 min./17 MB, ASF-Format



Erstellt am 23.Aug.2007 von johannes

Generell nicht. Atari-home.de ist eine nicht-kommerzielle Seite, die
versucht ohne Werbung auszukommen. Sollten die Kosten, die
Atari-Home.de verursacht nicht mehr getragen werden können, so könnte
sich dieser Umstand noch ändern. Dann wird dies hier bekanntgegeben.



Erstellt am 23.Aug.2007 von johannes

Der Name Atari kommt vom japanischen Brettspiel „Go“. Bei diesem Spiel
bedeutet der Ausdruck ATARI so viel wie „Angriff“, also ähnlich dem
„Schach“. Zuerst sollte die Firma ATARI nicht ATARI sondern Syzygy
heissen. Zum Glück war dieser Name bereits von einer anderen Firma
registriert. So wich Nolan Bushnell, der Gründer von ATARI, auf den
Namen ATARI aus.



Erstellt am 23.Aug.2007 von johannes

So wie wir sie kennen als Computerfirma nicht mehr. Die Rechte der
Firma ATARI haben eine lange Reise hinter sich und werden momentan von
der Firma >>Infogrames gehalten. Infogrames legt einige alte Atari-Klassiker für die PS2 und den PC auf.



Erstellt am 23.Aug.2007 von johannes

News werden momentan noch redaktionell bearbeitet und in das
Atari-Home.de Datenbanksystem übernommen. Daher kann es je nach
Auslastung des (Ein-Mann-) Teams schon mal etwas länger dauern. Aber
nicht verzweifeln: Jede News wird sorgsam nachgepflegt, auch wenn es
ein bis zwei Tage dauert.



Erstellt am 23.Aug.2007 von johannes

Diese Frage taucht immer wieder in E-Mails auf, die uns erreichen. Deshalb gibt es in der >>Service Rubrik unter Tips und Tricks eine kleine allgemeingültige Anleitung.



Erstellt am 23.Aug.2007 von johannes

Atari-Home.de verfügt über keine Ersatzteile für Atari-Computer.
Atari-Home.de ist eine reine Informationsquelle. Ein guter Startpunkt
ist die Auflistung von Atari-Händler unter Händlerlinks.



Erstellt am 23.Aug.2007 von johannes

Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung unserer User. Dabei ist es egal, ob Du News melden möchtest, ein Brett im Forum
als Moderator übernehmen möchtest, oder Dich um die ein oder andere
verwaiste Ecke auf Atari-Home.de kümmern möchtest (Aktuell: Software
und Geschichte).

Schicke einfach eine kurze Mail an das atari-home.de Team. Wir melden uns dann und besprechen die Einzelheiten.

Weiter Einzelheiten zu Möglichkeiten der Mitarbeit bei Atari-Home.de findest Du unter >>mitarbeit.



Erstellt am 23.Aug.2007 von johannes

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder