Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

„renegade“ ein ehemaliger Entwickler des Atari Eagels, wendet sich am 20. September mit einem dramatischen Aufruf an die verbliebene Atari-Fangemeinde. Er möchte die Möglichkeiten ausloten ein neues Eagle-Projekt zu beginnen. Als erfahrener Entwickler ist ihm durchaus bewußt daß es sich dabei um ein Großprojekt handelt, daß möglicherweise nicht über den Status einer Idee hinauskommt. Dennoch möchte er die verbliebenen Kräfe und Kompetenzen bündeln und bittet um Rückmeldungen aus der ganzen Welt – speziell von Entwicklern aus Deutschland, da er deren Verdienste um die Atariplattform besonders hervorhebt.

Er umreißt auf atari.org kurz seine Ansätze. Es soll mit dem Patchen und Updaten von TOS beginnen um später ein neues GEM als „stand alone Betriebssystem“ aufsetzen zu können. Im Endeffekt soll das bootfähige System auf günstiger standardisierter PC-Hardware lauffähig sein.

renegade möchte ein Team bilden, das dieses umfassende Projekt in Angriff nimmt, und hofft daß sich tatsächliche Möglichkeiten zur Umsetzung ergeben. Er bittet definitiv auch um die Rückmeldung und Unterstützung von Endusern und jedem Menschen der etwas beitragen möchte. Weiters gibt es die Bitte daß auch Alljene, die einfach nur ihre prinzipielle Unterstützung der Idee kundtun möchten, dies bitte (!) auch machen sollen um eine Vorstellung von der Anzahl der Menschen hinter so einem Projekt zu bekommen.

Der Aufruf schließt mit damit, daß diese Nachricht weltweit verbreitet werden soll.

Rückmeldungen an atari_eagle@hotmail.com

(informant)

Be Sociable, Share!


Erstellt am 21.Sep.2008 von johannes

Post Comment

Please notice: Comments are moderated by an Admin.


Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder