Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Letzte Woche trat David, seines Zeichens Redakteur von Amiga Future und einer der Betreiber der Website nemesiz.tk, an Mathias Wittau, den Projektleiter des Atari Coldfire Projektes “FireBee”, heran, um einige persönliche Interessenfragen zu klären – heraus kam ein rund 12 seitiges exklusives Interview, welches er auf seiner eigenen Seite online gestellt hat.

Darin erklärt Mathias ganz unbefangen (und mit viel Freiraum) viele interessante Fakten rund um den neuen Atari-Klon, erzählt wie es zu dem Projekt kam und stellt sogar in Aussicht, dass es bei genügend Interesse und Fachwissen eines geeigneten Amigateams möglich sei, aus dem Board einen waschechten Coldfire-Amiga zu machen!

Das Interview ist online einsehbar oder als PDF Datei am Ende des Textes herunterladbar.

http://portal.nemesiz.com/?p=764

Quelle: Ampow (ampow (at) gmx.net)

Be Sociable, Share!


Erstellt am 13.Jul.2010 von johannes

Trackbacks/Pingbacks

  1. atari-home.de » Blog Archiv » Weiteres Interview zur Firebee

2 Antworten

  1. Endlich mal schön und sinnvoll zusammengefasst,w ofür das acp steht, was es leisten soll und was nicht.

    Vorallem die sehr offene Aussage bezüglich der am Ende doch eingeschränkten Abwärtskompatibilität ist zu begrüßen! So offen und ehrlich soltlen mal alle Presseankündigungen sein 😉

Post Comment

Please notice: Comments are moderated by an Admin.


Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder