Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Manchmal geschehen Zeichen und Wunder. So auch für den Atari STE!

Im Sommer 2012 begann auf atari-forum.com eine Debatte über eine verbesserte Version des Spiels Pacmania für den Atari STE.

Tatsächlich hat sich ein schwedischer Programmierer, Zamuel_a, an das Projekt herangewagt und hat im Gegensatz zu vielen anderen Versuchen, Spiele für den STE zu verbessern, tatsächlich das Spiel erfolgreich reimplementiert.

Pacmania STE by Zamuel_A

Pacmania STE by Zamuel_A

Die neue Fassung läuft auf Atari STE Rechnern mit mindestens 2MB RAM und Farbmonitor. Das Spiel verwendet das Hardwarescrolling des STE im Overscanmodus und schnelle optimierte Blitterroutinen, um die Sprites zu zeichnen. Zusätzlich zur von der STF Version bekannten Musik gibt es zu dem Digisoundeffekte über den STE DMA Sound.

Das Spiel wird dadurch der Amiga oder auch der Arcadeversion sehr sehr ähnlich. Vom ST Original wurde nur die Spiellogik und die Musik übernommen.

Insgesamt für STE Fans ein absoluter Leckerbissen, der leider erst 20 Jahren danach erscheint. Mit den bekannten Emulatoren STEEM und Hatari ist die neue Fassung natürlich kompatibel.

Have you played Atari today?

Be Sociable, Share!


Erstellt am 18.Feb.2013 von Matthias Arndt

5 Antworten

  1. mjaap sagt:

    Das war eins meiner Lieblingsspiele auf dem ST, obwohl die Atari-Version nicht perfekt war. Das Remake sieht viel besser aus 🙂

  2. chris sagt:

    Cool,sieht aus wie Lego Pacman 🙂
    Vielen Dank!

  3. Bernd sagt:

    Wäre klasse, wenn in dem Artikel noch ein direkter Link zum Game angegeben wird.
    Übrigens gab es schon mal eine Pacman Variante für STEs, wenn ich mich recht erinnere.
    Weiß jetzt nur nicht mehr genau, wer die damals „verbrochen“ hat.

  4. Andi sagt:

    Leider finde ich keinen Link wo man das Spiel herbekommt.

  5. Es gibt aktuell wohl noch keine offizielle Downloadseite. Nur im Forum direkt im Releasethread: http://www.atari-forum.com/viewtopic.php?f=3&t=24635

Post Comment

Please notice: Comments are moderated by an Admin.


Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder