Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer

Anarcho Ride Promo


ANARCHO RIDE
ist eine neue Fahrsimulation der anderen Art für den ATARI STe und den FALCON. Wer hat nicht auch schon mal in einem klassischen Fahrsimulator absichtlich versucht, andere zu rammen. Macht Spass! Nur das eigene Auto geht leider recht schnell kaputt dabei. Nicht so bei ANARCHO RIDE: Da ist das eigene Auto unzerstörbar. Es gibt keine Leben zu verlieren. Einfach „hau drauf“, alles niederbrettern, was einem vor die Räder kommt. Und wem das nicht reicht, der kann auch noch Boden-Boden Raketen abfeuern. Dafür gibt es Punkte, um die man wiederum neue Strecken und Autos im Blumenladen kaufen kann. Alles völlig sinnfrei!
Der Autor Thomas Ilg hat dieses Jahr auch schon das ATARI ST Denk-Spiel Laserball veröffentlicht. ANARCHO RIDE ist in etwa das genaue Gegenteil davon.

Mit Musik von xFalcon und Grafiken von Alan Garrison Tomkins.

Das Spiel kann kostenlos von der Homepage geladen werden: www.hd-videofilm.com/anarcho (die finale Version wird etwa um den 7.11.2015 online sein)

Systemvoraussetzungen:
ATARI STe oder Falcon, 2MB Ram empfohlen (1MB Minimum) oder kompatibler Emulator.

Wenn möglich empfiehlt sich eine Festplatteninstallation. Bei Verwendung von EmuTOS sollte der Emulator auf 16mhz gestellt werden.

Ein Gastbeitrag von Thomas Ilg



Erstellt am 02.Nov.2015 von Matthias Arndt

BadMooD, the Falcon030 Doom game has had its first ‚beta‘ release made. There have been many improvements including:-

  • freelook (2-axis) player view using mouse
  • in-game and title music
  • new title and intermission screens
  • optional hardware MIDI support
  • automatic attract mode
  • game improvements
  • speed improvements
  • graphic improvements
  • custom shaders
  • textured window border
  • overall tidy-up

Head to http://devilsdoorbell.com for more details and the binary download.



Erstellt am 11.Dec.2014 von Matthias Arndt

Pole Position ist ein Arcade-Klassiker, doch anders als bei anderen Spielen aus der Ära gab es nie eine Umsetzung für den Atari ST. Doch Jonathan Thomas arbeitet seit einigen Monaten an einer Konvertierung des Namco-Racers. Seine Konvertierung verspricht eine 1:1-Umsetzung des Automaten zu werden, auf Standbildern ist kaum ein Unterschied zu erkennen. Der Entwickler arbeitet auch an einem Remake für moderne Computer mit echter 3D-Grafik.

Von der Atari-Version ist inzwischen eine erste Preview verfügbar (Foren-Registrierung erforderlich), die aber noch Fehler enthält. Über den Fortschritt am Spiel in-formiert Jonathan Thomas auf seinem Twitter-Account (@RetroRacing).



Erstellt am 29.Aug.2014 von mjaap

Auf Wunsch von Simon Yardley reiche ich die News mal hierher weiter. In der kurzen Zusammenfassung, es handelt sich um einen neuen optimierten Port von Doom für Atari Falcon 030 ohne Beschleuniger.

In case you’ve missed the news Douglas Little has released an ‚alpha‘ version of BadMooD, a fully playable Doom conversion enhanced for Falcon030. 

You’ll need the WAD file(s) from the original game but the BadMooD binary download is hosted here:

http://devilsdoorbell.com

The game requires a stock (unaccelerated) Falcon030 with 14 MB of RAM. 

As it’s the first release there are some features to be implemented, some bugs and a wish list too! 

If you have programming or graphics experience and would like to help then please step forward! 
Source will be released, but probably not for a month or two while things are tidied up. 
A BadMooD specific level with enhanced graphics is possible. 

See the download binary for more Readme information.



Erstellt am 20.Jan.2014 von Matthias Arndt

Thadoss/Dune hat zur Sillyventure 2013 Party ein neues Spiel für den Atari Falcon 030 veröffentlicht. Racer ist wie der Name schon besagt ein Autorennspiel mit mehreren Strecken und wohl auch Wagen. Das Spiel läuft auf jedem normalen Atari Falcon 030 mit mindestens 4MB RAM, aber auch unter Hatari.

Das Spiel läuft dabei im Truecolormodus mit 16Bit Farbtiefe. Der DSP spielt Musik und rendert optional auch einen Teil der Fahrstrecke. Es gibt Musik und eine flüssig texturierte Straße inklusive Erhebungen und Bodenwellen sowie Extrasymbole zum Einsammeln. Jaguar Powerpads werden zur Eingabe genauso unterstützt wie ein regulärer Joystick. Ansonsten gibt es die regulären Konkurrenten und den Kampf um den 1.Platz.


Das Spiel überrascht durch seine Performance, zeigt aber, was auf dem Falcon alles möglich ist, wenn man ihn richtig behandelt. Bei mir lief das Spiel auch von FreeMiNT und XaAES aus und kehrte sauber zum Desktop zurück.

Download unter http://ubuntuone.com/3zi7JbhBa1jux745HNKJcO oder alternativ http://www.jagware.org/~c.v.s.d.//friends/Dune/RACER.zip



Erstellt am 12.Nov.2013 von Matthias Arndt

Manchmal geschehen Zeichen und Wunder. So auch für den Atari STE!

Im Sommer 2012 begann auf atari-forum.com eine Debatte über eine verbesserte Version des Spiels Pacmania für den Atari STE.

Tatsächlich hat sich ein schwedischer Programmierer, Zamuel_a, an das Projekt herangewagt und hat im Gegensatz zu vielen anderen Versuchen, Spiele für den STE zu verbessern, tatsächlich das Spiel erfolgreich reimplementiert.

Pacmania STE by Zamuel_A

Pacmania STE by Zamuel_A

Die neue Fassung läuft auf Atari STE Rechnern mit mindestens 2MB RAM und Farbmonitor. Das Spiel verwendet das Hardwarescrolling des STE im Overscanmodus und schnelle optimierte Blitterroutinen, um die Sprites zu zeichnen. Zusätzlich zur von der STF Version bekannten Musik gibt es zu dem Digisoundeffekte über den STE DMA Sound.

Das Spiel wird dadurch der Amiga oder auch der Arcadeversion sehr sehr ähnlich. Vom ST Original wurde nur die Spiellogik und die Musik übernommen.

Insgesamt für STE Fans ein absoluter Leckerbissen, der leider erst 20 Jahren danach erscheint. Mit den bekannten Emulatoren STEEM und Hatari ist die neue Fassung natürlich kompatibel.

Have you played Atari today?



Erstellt am 18.Feb.2013 von Matthias Arndt

Im Dezember hat Laurent Sallafranque alias Thadoss of Dune für den Atari Falcon 030 ein neues Spiel veröffentlicht. Das Spiel funktioniert auch im Emulator Hatari.

"Beats Of Rage" für Atari Falcon 030

„Beats Of Rage“ für Atari Falcon 030

Beats Of Rage ist die Adaption eines Freeware Beat’emUp Games, wurde aber komplett für den Falcon neuprogrammiert. Der Spieler säubert diverse Strassen von fiesen Schlägertypen und kann unter mehreren Charakteren auswählen. Einfache Powerups können eingesammelt werden. Während der Prügelei spielt ein gutes Soundtrack über den DSP.

Gespielt werden kann mit Tastatur, Joystick oder Jagpad, leider fehlt ein Mehrspielermodus.

Download unter http://www.jagware.org/c.v.s.d./friends/Dune/BEATS_RA.GE_final.zip



Erstellt am 13.Jan.2013 von Matthias Arndt

Orion hat in seiner Freizeit an einem neuen Point und Click Adventure mit gerenderten Grafiken gearbeitet. Das Spiel kann absofort für den Atari Falcon 030 auf CDROM vorbestellt werden und kostet aktuell 15€. Herstellung der CDs und der folgende Versand wird noch etwas dauern.

System Requirements:
-Atari Falcon 030
-RAM: 4MB (at least 2MB free)
-Display: VGA 640×480
-Free Space on your Hard disk drive: 50MB
-Mouse
-Speakers
-A CD-Rom Drive or a way to transfer the CD datas to your Falcon’s hard disk drive.

Eine Version für die Firebee ist auch angekündigt. Allerdings wartet der Entwickler aktuell noch auf seine Firebee, weswegen sich diese Version noch zeitlich verzögern kann.

Französische und englische Homepage unter: http://onorisoft.free.fr/elansar/elansar.htm

 

 



Erstellt am 10.Jun.2012 von Matthias Arndt

Cooper / Paradize hat zur Sillyventure 2k11 ein neues Puzzlespiel für den Atari Falcon 030 veröffentlicht.

Sweety Thingies für Atari Falcon 030

Das Spiel Sweety Thingies läuft auf einem normalen Falcon mit 4MB RAM mit VGA Monitor, Verwendung von NVDI wird nicht empfohlen.

Download unter http://paradize.atari.org oder alternativ bei Pouet unter http://pouet.net/prod.php?which=58102



Erstellt am 18.Dec.2011 von Matthias Arndt

Die Gruppe Reboot hat ihren Titel Downfall vom Jaguar auf den Falcon 030 portiert.

Downfall (Atari Falcon 030)

Downfall (Atari Falcon 030)

Das Spiel benötigt ca 12Mb an Plattenplatz, wegen vorbereiteter Hintergrundgrafiken. Dafür kann auch eine extragroße Version für noch größere Platten installiert werden. Das Spiel läuft mit 4 oder 14MB, Beschleuiniger werden nicht unterstützt.

Download Downfall für Atari Falcon 030



Erstellt am 13.Nov.2011 von Matthias Arndt

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder