Die deutschsprachige Community für ATARI Homecomputer
Mrz
11.
Kommentare deaktiviert für SysGEM 2.50 für Pascal
Kategorie: Software, Wissen

Die GEM-Bibliothek SysGEM wurde von Markus Storcz an PurePascal angepasst.

<http://home.ewr-online.de/~gstoll>


Tags: ,
Erstellt am 11.Mrz.2013 von Matthias Arndt

Die Version 5.00 des Hypertext TOS.HPY, über alle Atari Betriebssysteme (TOS, N.AES, MagiC, XaAES …) ist erschienen.

Online:
http://toshyp.atari.org/de
Deutsche Version

http://toshyp.atari.org/en
Englische Version

Und als Hypertext für ST-Gudie/HypView:
http://toshyp.atari.org/archives/tos_hyp_de.zip
http://toshyp.atari.org/archives/tos_hyp_en.zip

(i.A. Gerhard Stoll)


Tags: , ,
Erstellt am 05.Mrz.2013 von Matthias Arndt

Manchmal geschehen Zeichen und Wunder. So auch für den Atari STE!

Im Sommer 2012 begann auf atari-forum.com eine Debatte über eine verbesserte Version des Spiels Pacmania für den Atari STE.

Tatsächlich hat sich ein schwedischer Programmierer, Zamuel_a, an das Projekt herangewagt und hat im Gegensatz zu vielen anderen Versuchen, Spiele für den STE zu verbessern, tatsächlich das Spiel erfolgreich reimplementiert.

Pacmania STE by Zamuel_A

Pacmania STE by Zamuel_A

Die neue Fassung läuft auf Atari STE Rechnern mit mindestens 2MB RAM und Farbmonitor. Das Spiel verwendet das Hardwarescrolling des STE im Overscanmodus und schnelle optimierte Blitterroutinen, um die Sprites zu zeichnen. Zusätzlich zur von der STF Version bekannten Musik gibt es zu dem Digisoundeffekte über den STE DMA Sound.

Das Spiel wird dadurch der Amiga oder auch der Arcadeversion sehr sehr ähnlich. Vom ST Original wurde nur die Spiellogik und die Musik übernommen.

Insgesamt für STE Fans ein absoluter Leckerbissen, der leider erst 20 Jahren danach erscheint. Mit den bekannten Emulatoren STEEM und Hatari ist die neue Fassung natürlich kompatibel.

Have you played Atari today?



Erstellt am 18.Feb.2013 von Matthias Arndt

Im Dezember hat Laurent Sallafranque alias Thadoss of Dune für den Atari Falcon 030 ein neues Spiel veröffentlicht. Das Spiel funktioniert auch im Emulator Hatari.

"Beats Of Rage" für Atari Falcon 030

„Beats Of Rage“ für Atari Falcon 030

Beats Of Rage ist die Adaption eines Freeware Beat’emUp Games, wurde aber komplett für den Falcon neuprogrammiert. Der Spieler säubert diverse Strassen von fiesen Schlägertypen und kann unter mehreren Charakteren auswählen. Einfache Powerups können eingesammelt werden. Während der Prügelei spielt ein gutes Soundtrack über den DSP.

Gespielt werden kann mit Tastatur, Joystick oder Jagpad, leider fehlt ein Mehrspielermodus.

Download unter http://www.jagware.org/c.v.s.d./friends/Dune/BEATS_RA.GE_final.zip



Erstellt am 13.Jan.2013 von Matthias Arndt

Orion hat in seiner Freizeit an einem neuen Point und Click Adventure mit gerenderten Grafiken gearbeitet. Das Spiel kann absofort für den Atari Falcon 030 auf CDROM vorbestellt werden und kostet aktuell 15€. Herstellung der CDs und der folgende Versand wird noch etwas dauern.

System Requirements:
-Atari Falcon 030
-RAM: 4MB (at least 2MB free)
-Display: VGA 640×480
-Free Space on your Hard disk drive: 50MB
-Mouse
-Speakers
-A CD-Rom Drive or a way to transfer the CD datas to your Falcon’s hard disk drive.

Eine Version für die Firebee ist auch angekündigt. Allerdings wartet der Entwickler aktuell noch auf seine Firebee, weswegen sich diese Version noch zeitlich verzögern kann.

Französische und englische Homepage unter: http://onorisoft.free.fr/elansar/elansar.htm

 

 



Erstellt am 10.Jun.2012 von Matthias Arndt
Dez
18.
Kommentare deaktiviert für Neues Puzzlespiel „Sweety Thingies“ für Atari Falcon030
Kategorie: Games, Software

Cooper / Paradize hat zur Sillyventure 2k11 ein neues Puzzlespiel für den Atari Falcon 030 veröffentlicht.

Sweety Thingies für Atari Falcon 030

Das Spiel Sweety Thingies läuft auf einem normalen Falcon mit 4MB RAM mit VGA Monitor, Verwendung von NVDI wird nicht empfohlen.

Download unter http://paradize.atari.org oder alternativ bei Pouet unter http://pouet.net/prod.php?which=58102



Erstellt am 18.Dez.2011 von Matthias Arndt

Die Gruppe Reboot hat ihren Titel Downfall vom Jaguar auf den Falcon 030 portiert.

Downfall (Atari Falcon 030)

Downfall (Atari Falcon 030)

Das Spiel benötigt ca 12Mb an Plattenplatz, wegen vorbereiteter Hintergrundgrafiken. Dafür kann auch eine extragroße Version für noch größere Platten installiert werden. Das Spiel läuft mit 4 oder 14MB, Beschleuiniger werden nicht unterstützt.

Download Downfall für Atari Falcon 030



Erstellt am 13.Nov.2011 von Matthias Arndt

Heute kam über die Mailingliste zum Atari ST Emulator STEEM folgende Meldung:

Hi,

we've finally released Steem's source code as open source under GPL3.
You can find the code of the current release here:

http://code.google.com/p/steem-engine/

- with a few tweaks to help it compile against newer version of the
libraries.

See the windows-build and X-build folders for build instructions and let
us know if you're interested in forking the source.

Enjoy!

Anthony and Russell Hayward

--
Steem - http://steem.atari.st/
Manage your list membership - http://www.freelists.org/
Click here to unsubscribe - mailto:steem-request@freelists.org?subject=unsubscribe

Demnach ist der Quellcode zum Emulator absofort quelloffen und kann heruntergeladen werden. Das bedeutet natürlich auch, daß es nach über 6 Jahren Entwicklungspause an diesem Projekt vielleicht in Zukunft noch Neuigkeiten geben wird.

 



Erstellt am 02.Jul.2011 von Matthias Arndt

Cooper / Paradize hat an Weihnachten 2010 sein neues Puzzlespiel Kolmik veröffentlicht. Durch Verschieben von Steinreihen müssen immer 3 gleichfarbige Steine spaltenweise entfernt werden.

Kolmik - Deluxe Edition (Atari ST)

Kolmik - Deluxe Edition (Atari ST)

Das Spiel läuft auf allen Atari ST/STE/TT und Falcon 030 mit mindestens 1MB RAM und Farbmonitor.

Download: http://paradize.atari.org/



Erstellt am 09.Jan.2011 von Matthias Arndt
Jun
22.
Kommentare deaktiviert für VBCC Shl – Ein kleines Makeutility als Accessory für VBCC
Kategorie: News, Software

Orion_ von Paradize hat ein Programm namens VBCC Shl für Atari ST veröffentlicht. Wer im Umgang mit TTPs und Kommandozeilen ungeübt ist, kann damit unter GEM den VBCC C Compiler bedienen und den Übersetzungsvorgang für ein ganzes Programmierprojekt unkompliziert anstoßen.

Im Prinzip ist das Programm also ein Maketool speziell für VBCC. Es läuft als Accessory unter TOS und Mint und ist auf einfache Bedienbarkeit ausgelegt.

Download und mehr zum Tool unter http://onorisoft.info/



Erstellt am 22.Jun.2010 von Matthias Arndt

Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder